Gewerbeabfälle

Gerade im gewerblichen und industriellen Bereich ist es wichtig, daß man auf das Know-how eines kompetenten Partners vertrauen kann. Eine Vielzahl von abfallenden Stoffen und eine dementsprechende Fülle an gesetzlichen Richtlinien erfordern clevere Konzepte und die funktionelle Organisation von Schnittstellen. Schließlich wollen Sie sich vorrangig um Ihren Betrieb kümmern - lassen Sie Ihre Entsorgung unsere Sache sein.


Wir stellen Ihnen, passend für alle anfallenden Abfälle, das geeignete Sammel- und Entsorgungssystem zur Verfügung


Zu Gewerbeabfällen zählen sämtliche Abfälle aus dem gewerblichen Bereich, ausgenommen gefährliche Abfälle.

Das darf hinein: Das darf nicht hinein:
 

Produktionsabfälle aus Gewerbe und Industrie,
Gemischte Kunststoffabfälle, Produktionsabfälle
aus Gewerbe und Industrie, Kartonagen, Papier,
Paletten, Obststiegen, Kisten, Holzabfälle,
Metallkisten, leere Farbdosen, Textilien

Biomüll, Elektro- & Elektronikgeräte

Gefährliche Abfälle wie z.B.:
Batterien
Kühl- und Klimageräte
Öle, Fette
Volle Farb- und Lackdosen
Medikamente
usw.